fbpx

Pensionsplanung

Mit spätestens 50 sollte man sich um seine Pensionsplanung kümmern. Leider setzten sich die meisten erst sehr spät mit der Pensionsplanung auseinander.

Was kann ich heute tun um meine Pensionierung zu verbessern?

Wie ist mein Erbe aufgeteilt? Wie sieht es gesetzlich aus?

Kann ich es mir leisten früher aufhören zu arbeiten?

Wie viel Geld bekomme ich mit der Pensionierung?

Soll ich die Pensionskasse als Rente oder als Kapital beziehen? Was sind die Vor- und Nachteile?

Welche Möglichkeiten bestehen die Steuern im Alter zu optimieren, so dass auch genügend für die Erben bleibt?

Information

In der 3. Lebensphase geht es darum, wie man vorzeitig die Finanzen und weitere, wichtige Themen im Alter optimieren und organisieren kann: Steuern, Erbnachlass, Testament, Budget-Planung, AHV Rente usw. Bei der Pensionsplanung begleiten wir Sie mit einer detaillierten Analyse.

Konkubinat

Investment

Auch während turbulenten Börsenjahren kann man, auch mit geringem Risiko, dennoch attraktive Renditen erwirtschaften.

Wann ist der richtige Zeitpunkt einzusteigen und auszusteigen?

Welches Risiko kann ich eingehen?

Wer überwacht mein Depot?

Wie komme ich an die wichtigsten Informationen?

Wie sieht mein aktuelles Depot aus?

Im schnelllebigen Markt ist es schwierig von über 3500 Fonds, das Passende für sich selbst zu finden. Gerne erarbeiten wir für Sie das Richtige Konzept für Ihre aktuelle Lebensphase.

Firmen

Die meisten Firmen wollen viele Risiken, denen sie ausgesetzt sind, so kostengünstig wie möglich abdecken. Unternehmen haben viele Versicherungen, über die sie keinen Überblick mehr haben und was sie abdecken.

Hier helfen wir Ihnen:

bei Administrationsarbeiten zwischen Ihnen und Versicherer

beim Erstellen jeglicher Dokumentationen, wie Prämienabrechnung, Policen, Schadenabläufe usw..

beim Erinnern vor Ablauf der Verträge durch unsere moderne CRM Lösung und optimieren sie

Die wichtigsten Fragen die im Unternehmen gestellt werden:

Krankentaggeld: Habe ich Schaden- oder Summenversicherung? Habe ich die optimale Wartefrist?

UVG: Wie bin ich bei einem Unfall versichert? Habe ich Anrecht auf Privatabteilung?

Betriebsversicherung: Was ist alles versichert? Wer bezahlt, wie lange bei einem Betriebsunterbruch?

Rechtschutz: Wer vertritt mich in einer gerichtlichen Auseinandersetzung? Was habe ich für Möglichkeiten?

Pensionskasse: Habe ich eine Teilautonome Lösung oder eine Vollversicherung? Wie hoch sind die Verwaltungskosten? Wo steht meine Pensionskasse verglichen mit Anderen?

Haftpflichtversicherung: Gibt es andere Versicherungen die das Gleiche abdeckt aber günstiger ist?

Freizügigkeiten

Info über das 3 Säulensystem

Gemäss Statistik werden wir heute im Schnitt 80 Jahre alt. Viele von unseren Kunden fragen sich wie lange das Geld reichen mag und was Sie heute noch tun können um allfällige Lücke zu decken.

Die meisten Fragen sind:

Welche Instrumente stehen mir heute zur Verfügung, um meine Rente aufzubessern?

Wie viel von meinem Lohn bekomme ich heute, falls ich erwerbsunfähig werden sollte?

Wie sind meine Nachkommen versorgt?

Information

hier vergleichen wir für Sie die verschiedenen Angebote von Banken und Versicherungen und geben Ihnen wertvolle Tipps, welche Produkte Vor- und Nachteile für Sie haben.

Hypotheken - Tragbarkeitsberechnung

Jeder 3. Schweizer träumt von einem Eigenheim. Sie auch ?
Die am häufigsten gestellten Fragen:
 

Wie kann ich es steueroptimal finanzieren?

Welche Eingenmittel kann ich einsetzen?

Welche Absicherungen kann ich vornehmen?

Wie bekomme ich mein Traumhaus ohne finanziell abzustürzen?

Was passiert nach einem Todesfall oder Scheidung? Ist das Haus oder die Wohnung noch tragbar?

Information

Da wir mit namhaften und grossen Finanzinstituten zusammenarbeiten, können wir für unsere Kunden die verschiedenen Hypothekarangebote vergleichen und das optimalste Angebot aussuchen.Wir übernehmen die harten Verhandlungen mit den verschiedenen Banken und Versicherungen für Sie.
 

Krankenkasse

Günstiger geht es immer… Herr und Frau Schweizer legen viel Wert auf einen gesunden und leistungsorientierten Krankenversicherer. Gerne zeigen wir hier auf was für Leistungen Ihre Zusatzversicherungen hat und was Sie alles nutzen können.

Schöpfe ich alle Rabattmöglichkeiten aus die mir zustehen?

Habe ich Anspruch auf einen Kollektivrabatt?

Was beinhaltet meine Zusatzversicherung?

Bin ich evtl. über meinen aktuellen Arbeitgeber versichert?

Versicherungen

Die meisten Schweizer geben sehr viel Geld für Ihre Sachversicherungen aus, ohne dabei zu wissen ob Sie über- oder unterversichert sind.

Habe ich über meinen Arbeitgeber, Kollektivrabatte die ich nicht ausschöpfe?

Wann sind die Versicherungsleistungen letztmals überprüft worden?

Bin ich gut genug versichert?

Gibt es günstigere Angebote, mit den gleichen Leistungen?

Information

Wir verwalten Ihr Versicherungsportfolio und stellen Ihnen sicher, dass keine Unterdeckung       sowie Doppelversicherung vorhanden ist. Bei Ablauf Ihrer Versicherung erinnern und      übernehmen wir für sie die Versicherungsvergleiche und analysieren auch die aktuellen Versicherungsportfolios.
 
Pensionsplanung

Pensionsplanung

Mit spätestens 50 sollte man sich um seine Pensionsplanung kümmern. Leider setzten sich die meisten erst sehr spät mit der Pensionsplanung auseinander.

Was kann ich heute tun um meine Pensionierung zu verbessern?

Wie ist mein Erbe aufgeteilt? Wie sieht es gesetzlich aus?

Kann ich es mir leisten früher aufhören zu arbeiten?

Wie viel Geld bekomme ich mit der Pensionierung?

Soll ich die Pensionskasse als Rente oder als Kapital beziehen? Was sind die Vor- und Nachteile?

Welche Möglichkeiten bestehen die Steuern im Alter zu optimieren, so dass auch genügend für die Erben bleibt?

Information

In der 3. Lebensphase geht es darum, wie man vorzeitig die Finanzen und weitere, wichtige Themen im Alter optimieren und organisieren kann: Steuern, Erbnachlass, Testament, Budget-Planung, AHV Rente usw. Bei der Pensionsplanung begleiten wir Sie mit einer detaillierten Analyse.
Konkubinat

Konkubinat

Zuzüger
Investment

Investment

Auch während turbulenten Börsenjahren kann man, auch mit geringem Risiko, dennoch attraktive Renditen erwirtschaften.

Wann ist der richtige Zeitpunkt einzusteigen und auszusteigen?

Welches Risiko kann ich eingehen?

Wer überwacht mein Depot?

Wie komme ich an die wichtigsten Informationen?

Wie sieht mein aktuelles Depot aus?

Im schnelllebigen Markt ist es schwierig von über 3500 Fonds, das Passende für sich selbst zu finden. Gerne erarbeiten wir für Sie das Richtige Konzept für Ihre aktuelle Lebensphase.

Firmen

Firmen

Die meisten Firmen wollen viele Risiken, denen sie ausgesetzt sind, so kostengünstig wie möglich abdecken. Unternehmen haben viele Versicherungen, über die sie keinen Überblick mehr haben und was sie abdecken.

Hier helfen wir Ihnen:

bei Administrationsarbeiten zwischen Ihnen und Versicherer

beim Erstellen jeglicher Dokumentationen, wie Prämienabrechnung, Policen, Schadenabläufe usw..

beim Erinnern vor Ablauf der Verträge durch unsere moderne CRM Lösung und optimieren sie

Die wichtigsten Fragen die im Unternehmen gestellt werden:

Krankentaggeld: Habe ich Schaden- oder Summenversicherung? Habe ich die optimale Wartefrist?

UVG: Wie bin ich bei einem Unfall versichert? Habe ich Anrecht auf Privatabteilung?

Betriebsversicherung: Was ist alles versichert? Wer bezahlt, wie lange bei einem Betriebsunterbruch?

Rechtschutz: Wer vertritt mich in einer gerichtlichen Auseinandersetzung? Was habe ich für Möglichkeiten?

Pensionskasse: Habe ich eine Teilautonome Lösung oder eine Vollversicherung? Wie hoch sind die Verwaltungskosten? Wo steht meine Pensionskasse verglichen mit Anderen?

Haftpflichtversicherung: Gibt es andere Versicherungen die das Gleiche abdeckt aber günstiger ist?

Freizügigkeiten

Freizügigkeiten

Vorsorge

Info über das 3 Säulensystem

Gemäss Statistik werden wir heute im Schnitt 80 Jahre alt. Viele von unseren Kunden fragen sich wie lange das Geld reichen mag und was Sie heute noch tun können um allfällige Lücke zu decken.

Die meisten Fragen sind:

Welche Instrumente stehen mir heute zur Verfügung, um meine Rente aufzubessern?

Wie viel von meinem Lohn bekomme ich heute, falls ich erwerbsunfähig werden sollte?

Wie sind meine Nachkommen versorgt?

Information

hier vergleichen wir für Sie die verschiedenen Angebote von Banken und Versicherungen und geben Ihnen wertvolle Tipps, welche Produkte Vor- und Nachteile für Sie haben.
Hypotheken

Hypotheken - Tragbarkeitsberechnung

Jeder 3. Schweizer träumt von einem Eigenheim. Sie auch ?
Die am häufigsten gestellten Fragen:
 

Wie kann ich es steueroptimal finanzieren?

Welche Eingenmittel kann ich einsetzen?

Welche Absicherungen kann ich vornehmen?

Wie bekomme ich mein Traumhaus ohne finanziell abzustürzen?

Was passiert nach einem Todesfall oder Scheidung? Ist das Haus oder die Wohnung noch tragbar?

Information

Da wir mit namhaften und grossen Finanzinstituten zusammenarbeiten, können wir für unsere Kunden die verschiedenen Hypothekarangebote vergleichen und das optimalste Angebot aussuchen.Wir übernehmen die harten Verhandlungen mit den verschiedenen Banken und Versicherungen für Sie.
 
Krankenkasse

Krankenkasse

Günstiger geht es immer… Herr und Frau Schweizer legen viel Wert auf einen gesunden und leistungsorientierten Krankenversicherer. Gerne zeigen wir hier auf was für Leistungen Ihre Zusatzversicherungen hat und was Sie alles nutzen können.

Schöpfe ich alle Rabattmöglichkeiten aus die mir zustehen?

Habe ich Anspruch auf einen Kollektivrabatt?

Was beinhaltet meine Zusatzversicherung?

Bin ich evtl. über meinen aktuellen Arbeitgeber versichert?

Versicherungen

Versicherungen

Die meisten Schweizer geben sehr viel Geld für Ihre Sachversicherungen aus, ohne dabei zu wissen ob Sie über- oder unterversichert sind.

Habe ich über meinen Arbeitgeber, Kollektivrabatte die ich nicht ausschöpfe?

Wann sind die Versicherungsleistungen letztmals überprüft worden?

Bin ich gut genug versichert?

Gibt es günstigere Angebote, mit den gleichen Leistungen?

Information

Wir verwalten Ihr Versicherungsportfolio und stellen Ihnen sicher, dass keine Unterdeckung       sowie Doppelversicherung vorhanden ist. Bei Ablauf Ihrer Versicherung erinnern und      übernehmen wir für sie die Versicherungsvergleiche und analysieren auch die aktuellen Versicherungsportfolios.
 
Translate »